Hyaluronsäureanwendung

Die Hyaluronsäureanwendung beruht auf folgendem Zusammenhang: Hyaluronsäure ist der natürliche Feuchtigkeitsspeicher der Haut. Mit der Zeit nimmt der Anteil dieser körpereigenen Substanz ab, es entstehen Falten und die Haut wird schlaff.

In einer schmerzfreien, sanften Behandlung werden die Flüssigkeitsspeicher der Haut wieder aufgefüllt.

Das Ergebnis ist eine frische, glatte und elastische Haut, die Sie nicht nur wieder jugendlich aussehen lässt. Denn Sie werden sich auch sofort wieder jung fühlen!

Hyaluron Kosmetik

Was kann man gegen Altersfalten im Gesicht machen?

Das Alter bringt die Falten mit sich, sie sind geradezu das Symbol des Alterns.
Im Laufe des Lebens verliert unsere Haut ihr jugendliches, straffes Aussehen. Zunächst treten Knitterfalten auf, später kommen tiefere Falten hinzu. Dadurch erscheinen die Gesichtskonturen häufig kantig und wirken eingefallen.
Doch um ein jugendliches Aussehen zu bewahren, gibt es viele Möglichkeiten, die Falten wieder aus dem Gesicht zu entfernen.

Eine weitestgehend überholte Methode ist es, ein Facelifting durchzuführen. Bei dieser Operation wurde das Gesicht mechanisch glatt gezogen. Die Operation ist jedoch aufwendig, erfordert eine Narkose, es können Narben zurückbleiben und das Ergebnis sieht meistens unnatürlich aus, weil die Haut hinterher nicht mehr an ihrem ursprünglichen Ort sitzt.

Eine moderne Alternative zur eher aufwendigen und im Vergleich risikoreicheren Operation ist die Hyaluronbehandlung. Durch eine zielgenaue Applikation der Hyaluronsäure werden einzelne Falten von innen sanft aufgepolstert. Dank ihrer Fähigkeit Wasser zu binden, gleichen sie Falten und Gewebeunregelmäßigkeiten aus und verhelfen Ihnen so zu einem frischeren, jugendlicheren Aussehen. Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz und wird vom Körper langsam abgebaut.

Hyaluron Behandlung

Gutes und gepflegtes Aussehen muss kein Zufall sein!

Damit Sie sich aber nicht nur in ihrem Körper rundum wohl, sondern auch attraktiv und schön fühlen, bieten wir Ihnen ein ausgesuchtes Angebot an sanften Beauty- und Anti-Aging-Behandlungen an.
Jeder ist so jung, wie er sich fühlt. Doch was tun, wenn die Zeichen der Hautalterung zunehmen?
Fältchen gehören zum Leben. Sie sind Ausdruck einer persönlichen Mimik und zeugen von Freude und Lachen. Es gibt zwei Sorten von Falten. Die eine entsteht, weil sich die Muskulatur durch die Mimik bewegt. Diese Fältchen wollen wir Ihnen nicht nehmen.
Die andere ist eine Folge von zurückgehenden Unterhautfettgewebe. Die Haut wird dadurch weniger elastisch. Es werden nicht mehr schnell genug so viele Hautzellen nachproduziert.

Ein aktives Leben hält jung – im Geiste, nicht immer im Gesicht. Erste Falten sind natürliche Hinweise darauf, dass die Jahre nicht spurlos an einem vorübergehen. Sie entstehen aufgrund altersbedingter Veränderung in den Hautschichten, deren Feuchtigkeit abnimmt. Das Gesicht wirkt dann älter, oft ungewollt streng, abgespannt oder sogar zornig.

Doch warum sollten Sie sich mit den vorzeitigen Anzeichen des Alterns abfinden? Denn wer sich selbst schön findet, hat eine positivere Ausstrahlung. Menschen, die mit ihrem Aussehen zufrieden sind, wirken auch auf andere attraktiv.

Gerne zeigen wir Ihnen Wege auf, die Sie innerlich wie äußerlich strahlen lassen. Denn ein gepflegtes, gutaussehendes und möglichst natürliches Altern muss kein Zufall sein!